Spezialglas

Mehr BGT spezialglas

Alarm-BI-Tensit bezeichnet ein Einscheibensicherheitsglas mit Alarmfunktion. In die Glasoberfläche ist eine Leiterschleife eingebrannt. Bei Glasbruch kommt es zu einer Unterbrechung der stromdurchflossenen Leiterschleife und der Alarm wird ausgelöst. Zum mechanischen Schutz ist die Leiterschleife mit einer zusätzlichen transparenten Überdruckung versehen. Alarm-BI-Tensit ist für den Einsatz in Einbruchmelde­anlagen der Klasse C geeignet.

Download die Alarm-Bi-Tensit Produktbeschreibung (PDF, 68 KB) >>

BGT verfügt über das erforderliche Know-how und die nötigen CNC-Präzisionsmaschinen, um Gläser für punktgehaltene Konstruktionen herzustellen, die höchste Anforderungen erfüllen. Das breite Angebot an Punkthalte­systemen – versenkt, starr und beweglich, mit großem oder kleinem Teller – ermöglicht es, die Punktfestigungen genau nach den statischen und optischen Anforderungen zu dimensionieren. Eine punktgehaltene Konstruktion erfordert im Vergleich zu Pfosten-Riegelkonstruktionen eine sorgfältigere und maßgenauere Ausführung.

Download die BI-FitPoint Produktbeschreibung (PDF, 107 KB) >>

Das Spezialglas BI-Radar ermöglicht eine Dämpfung unerwünschter Radarreflexionen an Gebäudefassaden. Eine zunehmende Luftverkehrsdichte sowie die steigende Anzahl hoher Gebäude in Flughafennähe bewirken, dass durch Reflexionen an Gebäudefassaden die Sicherheit des Flugverkehrs beeinträchtigt wird. Das radarreflexionsdämpfende Glas wurde entwickelt, um reflektierende Radarsignale, die zu gefährlichen Phantomzielen auf den Bildschirmen der Fluglotsen führen, zu reduzieren bzw. auszuschalten.

Download die BI-Radar Produktbeschreibung (PDF, 113 KB) >>

Die faszinierenden Eigenschaften des Werkstoffes Glas, seine Transparenz und Reflexion, bieten ein enormes Spektrum an kreativen Einsatzmöglichkeiten. Glaskunst spielt bei der Gestaltung zeitgenössischer Architektur eine wesentliche Rolle, um die visuelle Wirkung von Gebäuden zu steigern – und auch als Einzelobjekt entfaltet Glas seine Wirkung und wird zum Ausdrucksträger spektakulärer Kunstformen.

Kunstobjekte mit Glas zu realisieren, erfordert eine detaillierte Kenntnis der Eigenschaften des Werkstoffs. Dies betrifft beispielsweise die Gestaltung mit Farben – ob transluzent, opak oder transparent, ob metallisch schimmernd oder mit Spiegeleffekt – BGT bietet die unterschiedlichsten Verarbeitungs- und Gestaltungsmöglichkeiten für den vielseitigen Werkstoff.

Deshalb begleitet die Firma BGT gerne Künstler mit ihrer Erfahrung und ihrem Know-how und ist immer offen dafür, gemeinsam neue Lösungen zu entwickeln. So wie das künstlerische Schaffen von Visionen getragen wird, ist BGT vom Impuls geleitet, diese Visionen technisch perfekt umzusetzen.

Bemerkenswerte Beispiele sind z.B. diverse Glasstelen und Siebdruckbilder, welche in Zusammenarbeit mit bekannten Künstlern entstanden sind. Sie zeigen das große Potenzial des Materials und verkörpern eindrucksvoll, wie Künstler eine neue Ausdrucksform erschließen – mit dem Werkstoff Glas.

Möchten Sie mehr wissen? Kontaktieren Sie uns einfach!

Referenzen:

Fassade der Firma BGT, Bretten
Künstler: Bernhard Huber
  bgt-fassade1.jpg   17-juni.jpg   Denkmal zum 17. Juni in Berlin
Künstler: Wolfgang Rüppel
             
Stele in Privatpark
Künstler: Bernhard Huber
  stele1.jpg     biennale-venedig1.jpg   Biennale in Venedig
             
Flagge im Reichstag Berlin
Künstler: Gerhard Richter
  flagge.jpg    fahnenschwinger1.jpg

grundschule-munchen.jpg
 

Fahnenschwinger
Künstler: Willi Gilli, Bretten

 


Grundschule in München
Künstlerin: Sabine Hornig

             
Kirche in Magstadt
Künstlerin: Margot Jolanthe Hemberger
  Kunst-kirche-magstadt.jpg   sporthalle-bretten1.jpg   Sporthalle in Bretten
Künstler: Willi Gilli, Bretten